WAS? WO? WIE VIEL?
 
 
 
 
 
 

Neue Termine

Das Artgerecht ABC Modul- jetzt neu

In dem Modul werden Woche für Woche neue Themen gefestigt und Trainingsmethoden vorgestellt. Spannend und vielseitig werden Hund und Mensch im Artgerecht ABC gefördert um harmonisch für das Leben in Stadt und Land gewappnet zu sein. 


Alltags - Management

  • Leine und Rückruf: Der Hund zieht und will gar nicht an der Leine gehen? Im Freilauf hört er nur wenn er will? Oder du willst vorhandenes Können festigen. Dann bist du hier richtig. 
  • Sitz, Platz, Bleib, Impulskontrolle: Signale rund um Sitz, Platz, Bleib mit oder ohne Ablenkung, Impulskontrolle. 

Lernspaziergang

  • Social Walk: Dein Hund dreht bei jeder Hundebegegnung an der Leine durch? Zeigt er eventuell sogar Aggressionen? In kleiner Gruppe lernt dein Hund Hundebegegnungen entspannter zu sehen. 
  • Freilauf und Beschäftigung: In diesem Kurs bekommst du Anregungen für Beschäftigungsmöglichkeiten, wenn dein Hund dazu neigt, dich im Freilauf komplett zu ignorieren
  • Dog in the city: Rolltreppen, Lift, Stiegen, Ubahn, Beisskorb, Menschenmengen, Lärm - will gelernt sein. Ein Training in der Innenstadt. 

Nasenarbeit

  • Fährte/ Mantrailing: Menschensuche leicht gemacht
  • Verlorensuche: Du hast beim Spaziergang mit deinem Hund deinen Schlüssel verloren. Jetzt wäre es gut du hättest einen Hund der diesen Schlüssel wieder findet. Wir zeigen dir wie du deinen Vierbeiner genau solche Dinge beibringst. 
  • Flächensuche: In diesem Kurs lernt ihr, wie dein Hund ein abgestecktes Feld systematisch nach dem ausgelegten Gegenstand absucht. 

Clicker

  • Clickeraufbau: Der Clicker ist ein wunderbares Trainingsmittel um deinen Hund zu bestätigen um Signale besser zu festigen. Gerade beim Verbessern von alten Signalen zu verwenden.
  • Free Shaping, Medical Training: Dein Hund muss überlegen, wie er sich einen Click holen kann, es fördert die Kreativität deines Hundes ungemein! Dein Hund mag sich nicht so gern in die Ohren oder Zähne schauen lassen - hier bekommst du eine Anleitung. 
Bewegung 
  • Agility: Hürden, Tunnel, Stangen - ein bewegter und beschäftigter Hund ist ein ausgeglichenes Tier, das weniger Stressanfälliger ist. 
  • Ralley Obidience: Eine Mischung aus dem klassischen Obidience und Parcours. 

Körper und Geist

  • Degility: Agility mal langsam. Es schafft ein gutes Körpergefühl beim Hund, egal ob Mops oder Dogge jeder profitiert davon. 
  • Bodenübungen: Unterschiedliche Untergründe, Hürden, Labyrinthe, Körperbandagen und Massagen: in diesem Kurs geht es darum, dem Hund seinen eigenen Körper näher zu bringen. Das schafft Wohlbefinden und stärkt das Selbstbewusstsein. 
Datum: Jeden Samstag von 10.00- 11.00 Uhr
Preis: 18 Euro pro Einheit/ 5er Block: 65 Euro / 10er Block: 162 Euro
Ort: Treffpunkt: 1020 Wien, Lusthaus, Freudenau 254

 

Angebot für Hunde

Übersicht

Welcher Hund passt in mein Leben- Beratung: Telefonisch oder ein persönliches Treffen. Wir machen eine Statusanalyse: Wie schaut dein Alltag aus? Was kannst du einem Tier bei dir bieten? Welche Eigenschaften haben bestimmte Rassen wirklich? Was muss ich wissen bevor ich einen Hund nehme? Welche Ressourcen stehen dir zur Verfügung? Wir klären es mit dir gemeinsam ab und geben eine Empfehlung ab. 

Welpen-Sozialisation:
Max. 4-6 Welpen in einer kontrollierten Spiel –und Lernstunde. Wir zeigen dir und deinem Welpen die Grundsignale auf spielerische Art und Weise. Alles, was der Hund bis zur 12. Lebenswoche erlernt, ist später für ihn selbstverständlich. Darauf bauen wir auf. Vor allem der Hundehalter findet heraus, wie sein Hund mit ihm spricht und wie er sich selbst auch verständlich machen kann.

Nasenarbeit: Jeder Hund kann „schnüffeln", was unter Kontrolle zu bringen ist. In diesem Seminar erfährst du mehr über das Fährtenlegen, die Verloren-Suche und die Geruchsunterscheidung. Verbringe mit uns ein riechendes Wochenende.

Clickertraining: beinhaltet das Erlernen kleiner Tricks wie die Rolle oder gezieltes Training, um z.B: Lichtschalter im Haus einzuschalten. Das Clickertraining fordert jedes Tier. In kleinen Gruppen (max. 4 -6 Hunde-Mensch Teams) lehren wir das Clicker-Einmaleins und mehr!

Spiel und Spaß: Du willst mehr als nur mit deinem Hund spazieren gehen? Dann komm zu uns in den Spiel und Spaß Kurs. Dort bekommst du viele Anregungen, die das Leben deines Hundes spannender machen.

Alltagsfit: Autofahren, locker an der Leine zu gehen- alles muss für die Alltagstauglichkeit gelernt sein. Wir arbeiten in kleinen Gruppen bis max. 6 Hunde-Mensch Teams.

Abrufen-Stopp: Jeder wünscht sich einen Hund der zuverlässig abrufbar ist. Ob Ablenkung durch andere Hunde, Jogger, Essbares oder eine tolle Spur: wir bauen mit dir ein neues Rückruf- und Stoppsignal auf.

Einzeltraining: Hat dein Hund ein sehr individuelles Problem wie Angst, Aggression oder kann nicht Alleinbleiben, dann trainieren wir mit ihm ganz speziell.


 
Zurück
 
 
impressum | agb